Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren


WILLKOMMEN
 in der Gemeinde Neuenstein
Willkommen in der Gemeinde Neuenstein
www.neuenstein.net | Aktuelles aus dem Rathaus  

Aktuelles aus dem Rathaus


Wegeeinziehung Gemarkung Obergeis

04.03.2019

Die Gemeindevertretung Neuenstein beabsichtigt aufgrund des Hessischen Straßengesetzes vom 9. Oktober 1962 in der zurzeit gültigen Fassung und des Beschlusses der Gemeindevertretung vom 13. Februar 2019 die Einziehung einer Wegefläche in der Gemarkung Obergeis, da kein Verkehrsbedürfnis mehr besteht. Es handelt sich dabei um die Wegefläche Flur 33 Flurstück 50/0, "Unterm Aubelsberg", mit einer Größe von              ca. 868 m².
Die beabsichtigte Einziehung wird hiermit angekündigt und öffentlich bekanntgemacht. Die Eigenschaft als öffentlicher Weg endet am 31.05.2019

Neuenstein, 26.02.2019
Der Gemeindevorstand

Glänzer, Bürgermeister

 



Vereinsförderung

11.01.2019

Anträge auf Bezuschussung von Investitionen und Baumaßnahmen

 

In Bezug auf die Förderung von Investition und Baumaßnahmen weist die Gemeinde nochmals alle Vereine ausdrücklich auf § 6 Abs. 6 der Vereinsförderungssatzung hin:

 

„Die Förderung von Investitionen und Baumaßnahmen muss vor Abschluss des Kaufvertrages bzw. Erwerbs des Grundstücks, Beginn der Baumaßnahme bzw. vor Abschluss von Unternehmerverträgen beantragt und bewilligt sein…..“

 

Anträge die nach Abschluss des Kaufvertrages bzw. Erwerb des Grundstücks etc. bei der Gemeindeverwaltung eingehen müssen abgelehnt werden.

 

Wir bitten die Vereine dringend um Beachtung!

 


Truppenübung

09.01.2019

Vom 07.01. bis 26.04.2019

findet eine Truppenübung der Bundeswehr statt.

Von dieser Übung wird auch das Gemeindegebiet der Gemeinde Neuenstein betroffen.

Gemäß § 69 BLG wird die Durchfühurng der Truppenübung hiermit bekannt gemacht.

 


Verbrennen pflanzlicher Abfälle

21.11.2018

Keine telefonische Anzeige mehr möglich!


Anzeigen nach der Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen außerhalb von Abfallbeseitigungsanlagen (Feueranmeldungen) sind ab sofort nur noch in schriftlicher Form, mit dem dafür vorgesehenen Formular, möglich.

Das entsprechende Formular sowie die dazugehörige Verordnung stehen auf der Homepage der Gemeindeverwaltung (www.neuenstein.net), unter dem Punkt Formulare, in der Rubrik „Bürger & Verwaltung“, zur Verfügung oder sind zu den üblichen Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung in Papierform erhältlich.

Die Anzeige muss unterschrieben mindestens 24 Stunden vor Beginn der Verbrennung bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden. Für Anzeigen welche per Fax oder als Dateianhang (PDF, JPEG, BMP) per E-Mail eingereicht werden gilt die Schriftform als gewahrt.

Der Gemeindevorstand
gez.
Walter Glänzer,
Bürgermeister

 


Hessische Tierseuchenkasse - Satzung 2019

04.01.2018

https://www.neuenstein.net/images/Satzung_Tierseuchenkasse_2019.pdf

 


 


Gemeinde Neuenstein Gemeindeverwaltung Neuenstein
Freiherr-vom-Stein-Straße 5
36286 Neuenstein
Telefon: 06677 / 92 10 - 0
Telefax: 06677 / 92 10 - 21
E-Mail: info@neuenstein.net

(de-mail: info@gemeinde-neuenstein.de-mail.de)
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf
Name*
E-Mail:*
Nachricht*
Geben Sie als Spam-Schutz die Zahl 5990 ein*